Das Internet und ich …

Das Internet (Lizenz: Gemeinfrei)

Das Internet
(Lizenz: Gemeinfrei)

Als ich 1992 an der Universität Paderborn erstmals Zugang zum Internet bekam, was damals nur durch Beziehungen möglich war, sagte mir der Kommilitone, der mir den Zugang einrichtete:

„Hier ist eine Klinke. Ich weiß weder wie groß die Tür ist, die sich damit öffnen läßt, noch weiß ich, wie viele und wie große Räume sich dahinter verbergen.“

…und das war er.

 

Dafür bin ich bis heute sehr dankbar, denn so konnte ich in diesem neuen Medium von Anfang an mitmischen.
Auch wenn viele Skeptiker, nicht zuletzt mein Chef, ein gestandener Professer, mir seinerzeit prophezeite, dieses Internet werde sich niemals durchsetzen, so bestimmt das Netz doch mehr und mehr unser Leben. Sei es Kommunikation, Information, Einkaufen, Vernetzen und vieles andere mehr findet heute ganz selbstverständlich im Internet statt. Das Ende ist noch nicht in Sicht.

Über diese Seite

Wege durch das Netz (Linzenz: Gemeinfrei)

Wege durch das Netz
(Linzenz: Gemeinfrei)

Der Spruch mit den unendlich vielen Räumen in der digitalen Welt gilt heute noch viel mehr als 1992.

Und weil ich trotz des vielen Unrats im Internet die Freude daran noch nicht verloren habe, habe ich irgendwann einmal diese Seite erstellt, die neben eigenen Inhalten auch Hinweise auf lohnende Inhalte anderer Seiten gibt.

Ferner stelle ich meine eigenen Internetprojekte, sonstige Projekte (insbesondere EBooks) und einen Teil meiner Publikationen vor. Diese Seite ist mit WordPress erstellt und wird von Zeit zu Zeit ein wenig aktualisiert.

Inzwischen hat das Internet ein Update bekommen.

Das „Web 2.0“ ist in aller Munde. Keiner wußte zunächst so ganz genau, was es ist oder einmal werden soll, aber (fast) alle machen mit. Ich mache natürlich auch mit. Angefangen hat es mit meinem Weblog.

Weiter ging es mit einem Profil in unterschiedlichen Sozialen Netzwerken. Präsenz in Bildcommunities und Gezwitscher runden meine Web2.0 – Aktivitäten ab.

An der linken Seite finden sich Links zu den aktuellen Beiträgen in meinem Blog. Unten auf der Seite findet sich der Zugang zu meinen Profilen bei Twitter, Facebook und Google+.